Erdbeere trifft Kiwi

Aus regionalen Erdbeeren und südpfälzischen Kiwis wurde ein fruchtiger Brotaufstrich kreiert.
Der Fruchtaufstrich schmeckt nicht nur auf einem frisch getoasteten Brot, sondern auch auf einem Stück Hefekuchen oder kann zur Verfeinerung der Salatsoße verwendet werden.

Zurück zur Marmeladenübersicht

Zum Shop

Pfälzische Erdbeere

Natürlich darf der absolute Frühstücksklassiker nicht in unserem Sortiment fehlen. Auf Brot, Brötchen, zum Croissant, im Quark oder Joghurt, zum Eis, Pudding oder Pfannkuchen – es gibt nichts, wozu er nicht passt. Selbstverständlich kommen bei uns nur einheimische pfälzische Erdbeeren in den Kochtopf.

Zurück zur Marmeladenübersicht

Zum Shop

Erdbeere trifft Himbeere 

Diese Beerenkomposition vereint milde pfälzische Erdbeeren mit dem süß säuerlichen Geschmack von Himbeeren. Sie eignet sich nicht nur fürs Frühstück, sondern z.B. auch zur Verfeinerung von Süßspeisen.

Zurück zur Marmeladen-Auswahl

Zum Shop

Erdbeere trifft Mango

Unsere Erdbeeren treffen auf die „Königin der Exoten“ und verschmelzen ihre milde Süße mit der kräftigen Mango. Wir empfehlen diesen Aufstrich zu kräftigem Käse oder zur Verfeinerung eines leckeren Naturjoghurts.

Zurück zur Marmeladen-Auswahl

Zum Shop

Beerencocktail 

Wenn sich Holunderbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren und rote Johannisbeeren vereinen, entsteht ein fruchtiger Beerencocktail, der auf keinem Frühstückstisch fehlen darf.

Bei der 3. Vorrunde zum Marmeladencasting® hat dieser Fruchtaufstrich 91 Punkte von 100 Punkten erhalten.

Zurück zur Marmeladen-Übersicht

Zum Shop