Volle Punktzahl beim Marmeladencasting®!

Aufgrund der vielen Feedbacks von meinen Kunden habe ich mich in die „Höhle der Löwen“ unter den Marmeladenherstellern begeben: Ich habe mich beim Marmeladencasting® angemeldet.

Mein Puls stieg auf 180! Werden die Profis meine Varianten für gut befinden? Das große Zittern begann!

Die Ergebnisse meiner Kreationen in der dritten und vierten Vorrunde zum Marmeladencasting® können sich sehen lassen.

Akazienblütengelee erreichte 91 Punkte von 100 erreichbaren Punkten.

Apfel küsst Calvados erreichte mit 100 Punkte die volle Punktzahl.

Aprikose trifft Minze erreichte 97 Punkte von 100 erreichbaren Punkten.

Aprikose trifft Rosmarin erreichte ebenfalls die maximale Punktzahl.

Beerencocktail erreichte 91 Punkte von 100 erreichbaren Punkten.

Beim Marmeladencasting® geht es nicht nur um sensorische Tests, sondern es spielen auch das äußere Erscheinungsbild, die Etikettierung, der Zustand der Oberfläche und die Konsistenz des Produktes eine wichtige Rolle, wenn man die begehrten 100 Punkte erreichen möchte. Die Experten sind in der Lage sogar Kochfehler zu erkennen. Natürlich liegt die höchste Gewichtung des Tests auf dem Geschmack. Um das bestmögliche Ergebnis zu erziehen, bedarf es hoher handwerklicher Fähigkeiten und viel Leidenschaft.

Das Ergebnis hat mich überwältigt. Vielen Dank an die Jury.

Wenn auch Du die geprüften Kreationen probieren möchtest, schicke mir einfach eine Mail.

Gudes-Zeich - Gewinnersorten
Gudes-Zeich - Gewinnersorten